Belegpositionen kopieren

In den MonKey Office-Bereichen Einkauf und Verkauf kann es mitunter hilfreich sein, Belegpositionen aus bereits vorhandenen Belegen in einen neuen Beleg zu übernehmen. Wenn Sie alle Positionen eines Belegs kopieren möchten und dies vorher wissen, dann können Sie den Ausgangsbeleg einfach duplizieren und weiter bearbeiten. Falls Sie aber nur ausgewählte Positionen übernehmen möchten oder der Bedarf dazu erst während der Bearbeitung des neuen Belegs auftritt, dann können Sie Belegpositionen auch direkt kopieren.

Positionen kopieren – Möglichkeit 1:

Öffnen Sie den Ausgangsbeleg, markieren Sie die zu kopierenden Positionen und wählen Sie im Menü den Befehl Bearbeiten/Kopieren:

Bildschirmfoto 2015-06-09 um 09.57.18
Positionen im Ausgangsbeleg markieren
Bildschirmfoto 2015-06-09 um 10.01.44
und kopieren

Positionen kopieren – Möglichkeit 2:

Kopieren Sie die benötigten Positionen direkt in der Belegliste. Blenden Sie dazu die Detailansicht ein, markieren Sie den gewünschten Beleg in der oberen Liste und danach die zu kopierenden Positionen in der Detailansicht. Wählen Sie jetzt im Menü den Befehl Bearbeiten/Kopieren:

Bildschirmfoto 2015-06-09 um 09.58.39
Positionen direkt in der Belegliste kopieren

Bei diesem Verfahren können Sie sogar die Positionen mehrerer Belege gemeinsam kopieren und in einem Schritt in den neuen Beleg übernehmen.

Positionen in neuen Beleg einfügen

Um die kopierten Positionen in einen anderen Beleg zu übernehmen, öffnen Sie diesen, gehen auf die Seite Positionen, klicken einmal in die Positionsliste (Fokus setzen) und wählen im Menü den Befehl Bearbeiten/Einfügen:

Bildschirmfoto 2015-06-09 um 10.01.06
Positionen einfügen

Das beschriebene Verfahren funktioniert sowohl im Einkauf als auch im Verkauf, auch zwischen verschiedenen Belegarten, allerdings nicht zwischen den beiden Bereichen. Positionen aus dem Verkauf können also z. B. nicht in einen Einkaufsbeleg eingesetzt werden.

Archiv