Version 10.2 für MonKey Office 2013

MonKey Office 2013 ist ab sofort als Version 10.2 verfügbar. Die Aktualisierung enthält Verbesserungen und Fehlerbeseitigungen, die wichtigsten Punkte sind dabei:

  • Die Mahntexte sind jetzt in den neuen FIBU-Vorgaben hinterlegt, individuelle Anpassungen sind damit ohne Änderung des Druckformulars möglich.
  • Tastaturbedienung im Navigator: Mit den Pfeiltasten (hoch/runter) kann ein automatisch erscheinender Cursor in der Liste bewegt werden, mit der <Return>-Taste kann der gewählte Bereich aufgerufen werden.
  • Das Anlegen von Grundstücken (Anlagegüter ohne Abschreibung) ist jetzt möglich.
  • Der DATEV-Pro Export und Import wurde stark verbessert.
  • Bei Splittbuchungen wird der urspüngliche Buchungtext wieder in den Splittdialog übernommen.
  • Die mitgelieferten Druckformulare (Listen) wurden für die durchgehende Darstellung von vierstelligen Datumswerten überarbeitet.

Eine detaillierte Übersicht finden Sie in der Versionshistorie für MonKey Office. Für alle Anwender mit einer gültigen 2013er Lizenz (inkl. Freeware) ist das Update kostenlos verfügbar und sollte in jedem Fall installiert werden.

Archiv